Heimat auf dem Teller

Das Fleisch von Kühen und Schweinen aus eigener Almaufzucht, der Käse und Milchprodukte aus unserer Almkäserei Kräuter und Wildpflanzen von unbehandelten Almwiesen. Bei uns schmeckt man die Verbundenheit zur Natur und Tradition.

Alpine Wildkräuter: Kochen mit der Natur

In der kurzen Zeit Ihrer Entfaltung erfahren die Wildkräuter Wind, Kälte und die Kraft der Sonne. Entsprechend groß sind Ihre Aromen und Ihre Heilkräfte. Wir verwenden für unsere Suppen, Soßen und Aufstriche Kräuter aus dem eigenen Bio-Kräutergarten und Wildkräuter, welche auf unseren unbehandelten Almwiesen wachsen.

Das gute Gefühl zu wissen, wo es herkommt.

Fleisch von unseren Kühen und Schweinen die auf satten, kräuterreichen und unbehandelten Almwiesen grasen. Einen Almsommer lang freie Bewegung, frische Luft und hervorragendes Futter. Diese Aromen entfalten sich auch in unseren Gerichten. Unser Viehbestand ist unseren Almweiden so angepasst, dass wir nicht zu füttern müssen.

Mehr Erfahren

Das gute Gefühl zu wissen, wo es herkommt.

Unser Viehbestand ist unseren Almweiden so angepasst, dass wir nicht zu füttern müssen. So verzichten wir auf Soja, Kraftfutter und Genmanipulation. Besonders stolz sind wir auf unsere alten Rinderrassen, deren Bestand andernorts gefährdet ist. Ist der Almsommer vorbei werden unsere Tiere im Herbst ins Tal zur ortsansässigen Metzgerei Weber gebracht. Dort wird noch auf traditionelle Art und Weise geschlachtet mit viel Handarbeit und dem direktem Bezug zum Tier. Das merkt man an der Qualität vom Fleisch und am Geschmack, dass die Tiere keinen Streß hatten und wir können mit gutem Gewissen sagen, dass unsere Tiere bis zur letzten Minute ein schönes und artgerechtes Leben hatten.

Selbstgebackene Kuchen garniert mit Lebensgeschichte und Erfahrung

Kochen mit Leidenschaft und Wertschätzung

Leibgerichte zubereitet mit Fleisch von eigenen Tieren und Milchprodukten aus unserer Käserei. Ein bewusstes Umgehen mit ehrlichen Lebensmitteln und absolute Frische, verarbeitet mit einem Handwerk und Charakter… so sorgen wir täglich mit viel Sorgfalt für Ihr leibliches Wohl. Das enge Zusammenleben in den Bergen mit der Natur und den Tieren, lehrt uns eine besondere Wertschätzung und Nachhaltigkeit. Dies versuchen wir auch in unserer Küche umzusetzen, denn nur was mit ganzem Herzen und Leidenschaft gekocht wird, schmeckt auch so.

Aktuelle Speisekarte

Wir führen eine junge, heimatverbundene Küche und arbeiten mit allem, was die Natur und die Jahreszeiten zu bieten haben: Pilze, Kräuter und Wildpflanzen. Aus diesem Grund bieten wir keine Standardkarte an, sondern eine täglich wechselnde Karte mit immer frischen aber auch herzhaften und deftigen Gerichten. Bei uns auf der Alm kann es auch mal vorkommen, dass das ein oder andere Schmankerl mal ausverkauft ist. Wir versuchen in nicht zu großen Mengen vorzukochen, somit garantieren wir Frische und müssen am Ende des Tages keine Lebensmittel wegwerfen.

Brotzeit

Was gibt es schöneres als eine gemütliche Brotzeit auf der Alm mit Blick in die Bergwelt. Bergkäse aus unserer Käserei, Wurstspezialitäten von unseren Schweinen, Wildsalami, Südtiroler Speck und je nach Jahreszeit selbstgemachte Butter, Obazda und hausgemachte Aufstriche. Für Gruppen ab 10 Personen bereiten wir euch gerne auf Vorbestellung unsere Almschmankerlbrotzeit mit selbstgebackenem Holzofenbrot, Brezen, verschiedenen hausgemachten Aufstrichen und Käsespezialitäten vor.

Hausgemachte Limonaden 
& Joghurtdrinks

In den Sommermonaten verwenden wir die aromatischen Kräuter und Wildp?lanzen für für unsere selbstgemachten Limonaden. Zum Beispiel unser Minzkracherl mit Hollunder, Minze und Zitrone oder die selbstangesetzte Kräuterlimonade mit Mädesüß, Klee und Löwenzahn. In den Monaten ab Juni, wenn die Kühe bei uns auf der Alm sind, kommt ihr in den Genuss einer frischen Buttermilch, Buttermilch mit Himbeeren und verschiedene selbstgemachten Joghurtdrinks.

Knödel­spezialitäten

Eine Spezialität bei uns auf der Alm sind unsere handgedrehten Knödel in allen Variationen. Egal ob traditionell oder mit außergewöhnlichen Zutaten, je nachdem was die Natur oder Saison zu bieten hat. Unser Knödelbrot stammt aus echten Semmeln der Bäckerei Kögel in Lenggries. Nur die richtigen Semmeln, zum perfekten Zeitpunkt geschnitten, verarbeitet mit frischen Zutaten und handgedreht mit jahrelanger Erfahrung bringen unsere luftig-lockeren und schmackhaften Knödel hervor. Je nach Saison: Brennnessel, Wildkräuter, Spinat, Steinpilzen, Basilikum, Bergkäse oder Speck bei uns ist für jeden Knödelliebhaber etwas dabei.